banner.jpg

Preissteigerung 2020

Neben dem allgemeinen Trend der Kostensteigerung in nahezu allen Bereichen wird es nicht leichter, Förder- und Sponsoringmittel einzuwerben.

Durch Intervention und Hilfe unserer Partner und Unterstützer ist es uns gelungen, ursprünglich geplante Kostensteigerungen abzumildern. Dadurch fallen auch unsere Preiserhöhungen moderater aus als ursprünglich vorgesehen.

Wir danken an dieser Stelle allen, die sich für uns eingesetzt haben.

Gäste, welche bereits Karten / Tickets zu den ursprünglich deutlich höheren Preisen vorbestellt haben, zahlen natürlich die aktuellen Preise.