Kopf_StaekHaus.jpg
13. Dixieland- und Swingtage 2015  

Wir laden Sie zu den 13. Quedlinburger Dixieland- und Swingtagen  vom 26. bis 28. Juni 2015 nach Quedlinburg ein.

 

 

Folgende Bands kann man erleben (Änderungen vorbehalten):

Pit Müllers Hot Stuff (Schönau)

Jazzweberei (Schwalmtal)

Wosnitza´s "little" Jazz-Orchestra (Landstuhl)

Hermanns Dixie-Express (Edemissen)

Halberstädter Stadtbläser (Harsleben)

Lutzemanns Jatzkapelle (Wetter)

Clarinet & Sax Revival Quartet (Stoltebüll)

Hot4jazz (Garbsen)

Jazzkränzchen Immergrün (München)

Dorothe's Jazz Serenaders (Berlin)

Vierer Jatz Bande (Berlin)

 

Veranstaltungsplan (Änderungen vorbehalten)

Freitag, 26. Juni 2015

19:30 bis 22:20 Uhr: Eröffnungskonzert

(Marktkirchhof, Einlass: 19:00 Uhr, Eintritt:15,00 €)
Lutzemanns Jatzkapelle (Wetter)
Clarinet & Sax Revival Quartet (Stoltebüll)
Jazzweberei (Schwalmtal)

ab 22:30 bis 00:15 Uhr: Absackerparty

(Kaiserhof, Eintritt 5,00 €)
Wosnitza´s "little" Jazz-Orchestra (Landstuhl)
Jazzkränzchen Immergrün (München)

 

Samstag, 27. Juni 2015

09:30 bis 11:30 Uhr: "Anheizen" für den Dixie-Train

(Lokschuppen Frachtstraße, Eintritt 5,00 €)
Hermanns Dixie-Express (Edemissen)

10:30 bis 12:30 Uhr: Jazz in der City

(Steinbrücke in Quedlinburg, Eintritt frei)
Lutzemanns Jatzkapelle (Wetter)

12:10 bis 17:41 Uhr, 12. Dixie-Train nach Silberhütte und zurück

(Dampflok, 7 Wagen, in jedem Wagen spielt eine Band, Catering;
Ab Bhf. Quedlinburg (12:10 Uhr), Fahrkarte 40,00 €, incl. namentlicher Platzreservierung u. ein Freigetränk)
Jazzweberei (Schwalmtal)
Wosnitza´s "little" Jazz-Orchestra (Landstuhl)
Halberstädter Stadtbläser (Harsleben)
Clarinet & Sax Revival Quartet (Stoltebüll)
Jazzkränzchen Immergrün (München)
Dorothe's Jazz Serenaders (Berlin)
Vierer Jatz Bande (Berlin)

13:30 bis 16:00 Uhr, Waldhof in Silberhütte

(Eintritt frei)
Begrüßungsband: Hot4jazz (Garbsen)
Session - alle anderen Bands des Dixie-Train klinken sich ein

13.45 bis 17:30 Uhr, "Coffee-Time" & Jazz

(Marktkirchhof Quedlinburg, Eintritt frei - um eine Spende wird gebeten)
Lutzemanns Jatzkapelle (Wetter)
Hermanns Dixie-Express (Edemissen)
Pit Müllers Hot Stuff (Schönau)
Hot4jazz (Garbsen)

21:00 bis 23:30 Uhr, Abendkonzerte

(Ausnahme: Kaiserhof -  "Nachtwache" - 22:30 bis 01:00 Uhr;
alle Spielorte Eintritt einmalig 10,00 €)

Fischrestaurant "Hößler" - Halberstädter Stadtbläser (Harsleben)
Hotel & Brauhaus Lüdde - Lutzemanns Jatzkapelle (Wetter)
Kaiserhof - Hot4jazz (Garbsen) ab 22:30 Uhr: Hermanns Dixie-Express
Hotel "Zur Goldenen Sonne"
- Pit Müllers Hot Stuff (Schönau)
"Wynham Garden" Quedlinburger Stadtschloss - Jazzweberei
Pension & Steakhaus "St. Nikolai" - Wosnitza´s "little" Jazz-Orchestra (Landstuhl)Cafe "Benedikt" - Jazzkränzchen Immergrün

 

Sonntag, 28. Juni 2015

10:30 bis 12:00 Uhr, Frühschoppenkonzerte

 (alle Spielorte Eintritt einmalig 5,00 €)

Hotel "Zur Goldenen Sonne" - Pit Müllers Hot Stuff (Schönau)
Kaiserhof - Hot4jazz (Garbsen)
Pension & Steakhaus
"St. Nicolai" - Jazzkränzchen Immergrün

13:15 bis 17:15 Uhr, Abschlussveranstaltung

(Marktkirchhof, Eintritt 12,00 €; Die Bands verabschieden sich mit einem kurzen Auftritt von den Quedlinburgern und ihren Gästen)
Lutzemanns Jatzkapelle (Wetter)
Jazzweberei (Schwalmtal)
Wosnitza´s "little" Jazz-Orchestra (Landstuhl)
Pit Müllers Hot Stuff (Schönau)
Hot4jazz (Garbsen)
Jazzkränzchen Immergrün (München)

 

 

Empfehlung des Freundeskreises:

Für 40,00 € können Sie einen Eintrittsbutton erwerben, der für alle Einzelveranstaltungen außer dem Dixie-Train gilt
(Summe der Einzelpreise: 52,00 € !!).

Noch günstiger wird es, wenn Sie für 70,00 € unser Kombi-Ticket erwerben (Button und Fahrkarte Dixie-Train - einzeln 80,00 €).

Den Eintrittsbutton, die Fahrkarte für den Dixie-Train oder das Kombi-Ticket können Sie online im Vorverkauf erwerben.
 
Eintrittskarten für die Einzelveranstaltungen zu o.g. Preisen (Schüler und Studenten zahlen die Hälfte) gibt es nur an der Tages-/Abendkasse, ausgenommen die Fahrkarte für den Dixie-Train.
 

 

 
Impressionen

Ort Quedlinburg

Demnächst

Keine Termine

Festivals im Festivalticker

Freundeskreis

Dixieland und Swing in einer 1000-jährigen Fachwerkstatt und im Selketal im Dampfzug der Harzer Schmalspurbahnen braucht Förderer!

Helfen Sie mit!

--> mehr

Homepage-Sicherheit